Gürtel ohne Schnalle - 3 Alternativen zum klassischen Gürtel!

Gürtel ohne Schnalle - 3 Alternativen zum klassischen Gürtel!

Dec 08, 2023Ursula Dürr

Einleitung

Du kennst das Gefühl bestimmt: Der Gürtel drückt, das Leder ist viel zu hart und die Schnalle drückt einfach unangenehm in den Bauch - speziell an einem langen Bürotag, nach einem Abendessen beim Italiener oder auch einfach dann, wenn du deine Taille einfach explizit betonen möchtest und der Gürtel dementsprechend eng geschnallt ist.

Was wäre, wenn es eine Lösung gäbe, die dir noch immer alle modischen Freiheiten lässt - aber komfortabel und vielseitiger ist? In diesem Blogbeitrag werden wir dir 3 spannende Alternativen zu deinem klassischen Ledergürtel mit Schnalle vorstellen. Konkret geht es dabei um “Gürtel ohne Schnalle”. Deine Hose kannst du also nach wie vor wie gewohnt anpassen, hast nun aber noch mehr Freiheiten im Design.

 

Warum überhaupt ein Gürtel ohne Schnalle?

Vielleicht fragst du dich: “Warum überhaupt ein Gürtel ohne Schnalle?” Wir haben 3 Argumente parat, die dich bestimmt dazu bewegen, einer Alternative zum normalen Gürtel eine Chance zu geben.

  • Bequemlichkeit: So eine Schnalle kann ganz schön unangenehm werden. Sei es nach dem Essen, weil sie zu groß ist oder weil deine Jeans so hoch geschnitten ist, dass sie unangenehm drückt. Dein Gürtel ohne Schnalle ist hier um Welten komfortabler, glaub uns!
  • Verstellbarkeit: So eine Schnalle dient meist dazu, den Gürtel zu verstellen. Leider musst du dich hier in den meisten Fällen an vorgegebenen Löchern orientieren oder musst selbst welche nachbohren. Ohne Schnalle entscheidest du selbst, wie dir dein Gürtel am besten passt!
  • Ästhetik: So eine Schnalle sieht man in den meisten Fällen. Wenn dich besonders auch die Sichtbarkeit von deinem Gürtel stört,  solltest du in jedem Fall mal ganz nach unten scrollen - BUNDRE wird vielleicht dein neuer Gamechanger!

 

Alternative 1 – Elastischer Gürtel ohne Schnalle

Vorteile

Nachteile

Komfortabel

Gewöhnungsbedürftiges Design

Vielseitig verwendbar

Braucht Gürtelschlaufen

Keine Gürtelschnalle sichtbar

Aufgrund der Verstellbarkeit eher dick

Einfaches Öffnen deiner Hose

Lässt deine Gürtelschlaufen ausleiern

Leicht anzubringen

 

Wenn du vor allem auf der Suche nach einer funktionellen Alternative zum Gürtel ohne Schnalle bist, solltest du einem elastischen Gürtel ohne Schnalle einmal eine Chance geben. Der Kniff dabei ist, dass das Vorderteil des Gürtels hier nicht sichtbar ist - das kann dir auch mehr Freiheit in Bezug auf deinen Stil geben. 

StylingEmpfehlung:

Persönlich würden wir den elastischen Gürtel ohne Schnalle dann verwenden, wenn wir vor allem die Funktionalität brauchen, aber auf lästige Gürtelschnalle verzichten wollen. Mit dem elastischen Gürtel kannst du deine Hose auch besonders schnell öffnen und wieder schließen. Besonders auch dann, wenn du gerade körperlich arbeitest oder möglichst viel Komfort benötigst, empfehlen wir dir, einen elastischen Gürtel ohne Schnalle einmal auszuprobieren!

Lass uns unbedingt in den Kommentaren wissen, wenn du noch andere Stylingmöglichkeiten oder Tipps und Tricks kennst!

Produktempfehlung

https://amzn.eu/d/412vmYd

 

Alternative 2 - Gürtel zum Binden

Vorteile

Nachteile

Stufenlos verstellbar

Verrutscht (je nach Modell) auf Hose / Jeans

Vielfältige Designmöglichkeiten

(Je nach Modell) für Gürtelschlaufen zu breit

Bequem

Eher nur für Kleider geeignet

 

Aufwändiger zu Schließen

Gürtel zum Binden gibt es mittlerweile verschiedenste. Vom Gürtel aus Leder, aus Stoff oder gar eine einfache Kordel - hier findet fast jede:r den passenden Gürtel ohne Schnalle.

Besonders auch die stufenlose Verstellbarkeit ist ein Gamechanger. Was du beim Gürtel ohne Schnalle aber bedenken solltest: Er hält meist eher schlecht - denn dir fehlt die Möglichkeit, ihn an deiner Hose oder Jeans zu befestigen. Eine Kordel könntest du hier natürlich einfach ebenso durch deine Gürtelschlaufen fädeln. Bei einem eher breiteren Ledergürtel zum Binden wird das aber schwer werden.

Der Gürtel zum Binden hat also eher mehr Designfunktion - und wir deshalb auch besonders gerne mit Kleidern kombiniert.

StylingEmpfehlung:

Persönlich verwenden wir Gürtel zum Binden besonders gerne in Kombination mit einem Kleid, um die Taille zu betonen. Das tolle daran: Nach einem besondres ausgiebigen Mittagessen passt du den Gürtel einfach an - stufenlose Verstellbarkeit kommt dir hier auf jeden Fall zugute!

Lass uns unbedingt in den Kommentaren wissen, wenn du noch andere Stylingmöglichkeiten oder Tipps und Tricks kennst!

Alternative 3 - BUNDRE

Vorteile

Nachteile

So gut wie unsichtbar

Abdeckung sichtbar

Besonders klein - 4x4cm

Macht eine Falte in die Kleidung

Bequem

 

Vielseitig verwendbar

 

Benötigt keine Gürtelschlaufen

 

Überall am Bund verwendbar

 

Auf jedem Unterteil verwendbar

 

In verschiedenen Designs erhältlich

 



Noch mehr vom Journal

Comments (0)

There are no comments for this article. Be the first one to leave a message!

Leave a comment